Mietrecht Düsseldorf

Fachanwalt für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht in Düsseldorf

Fachanwalt Rath bietet umfassende Dienstleistungen rund um ihre Immobilie. Egal ob Bauen, Wohnen, Mieten, Pachten, Kaufen. Ihr rechtssicherer Rat in Düsseldorf. Beratung, Vertragsgestaltung, Vertretung, Vollstreckung. Vertrauen Sie auf wissenschaftlich fundiertes Fachwissen und jahrelange anwaltliche Erfahrung. Schließlich ist es ihr Recht. Auf diesen Seiten haben Sie die Möglichkeit, sich thematisch sortiert einen Überblick über das geltende Mietrecht zu verschaffen.

Bei Fragen steht Ihnen Rechtsanwalt Rath gern zur Verfügung.

Bitte beachten Sie auch das folgende ANGEBOT.

Mietrecht
  • Mietvertragliche Haupt- und Nebenpflichten, Mangelrechte (Minderung, Schadensersatz);
  • Betriebskosten, Heizkosten;
  • Mieterhöhung; Modernisierung;
  • Kündigung und Räumung;
  • Recht der Gewerberaummietverhältnisse;
  • Nachbarrecht, Maklerrecht, Energetische Gebäudesanierung, Barrierefreiheit.

Wohnungseigentumsrecht

  • Bildung von Wohnungseigentum und Teileigentum;
  • Sondereigentum und Teileigentum;
  • Verwalter und Verwaltungsbeirat;
  • Eigentümerversammlung, Stimmrecht, Regelungsinstrumente der Eigentümer, Vereinbarungen, Beschlüsse, Gemeinschaftsordnung, Privatautonomie, Öffnungsklauseln;
  • Wohnungseigentumsrecht, Wohnungserbbaurecht, Dauerwohnrecht, (Modernisierende) Instandsetzung;
  • Wohngeld, bauliche Änderungen, Sondernutzungsrecht, zweckwidrige Nutzung;
  • Entziehung des Wohnungseigentums.
  • Wohnungserbbaurecht und Dauerwohnrecht.

Pachtrecht

  • Das Recht des Pächters, Früchte aus der Pachtsache zu ziehen;
  • Übernahme des Inventars, Erhaltung;
  • Besondere Kündigungsfrist;
  • Besonderheiten der Landpacht

Vertragsabschluss

Lesen Sie auf der folgenden Seite weitere Details zu den rechtlichen Vorgaben, die zum Abschluss eines Mietvertrags führen und welche Pflichten auf die Vertragsparteien zukommen.

mehr zum mietrechtlichen Vertragsabschluss

Vertragsgestaltung

Erfahren sie hier Einzelheiten zur Vertragsgestaltung im Mietrecht. Welche Regeln gelten bei Formularverträgen? Welche Kriterien sind bei der Inhaltskontrolle zu beachten?

mehr zur Vertragsgestaltung

Mieterhöhungen

Das Thema Mieterhöhungen löst beim Mieter nur selten Begeisterung aus. Wann ist eine Mieterhöhung gerechtfertigt und um wie viel kann eine Miete angehoben werden? Details zur Mieterhöhung erfahren Sie hier.

mehr zum Thema Mieterhöhungen

Betriebskosten und Nebenkosten

Erfahren Sie hier Details über Vereinbarungen bei Betriebskosten und Nebenkosten, die bei bestimmungsgemäßem Gebrauch des gemieteten Objekts entstehen.

mehr über Betriebskosten und Nebenkosten

Mietgebrauch

Je nach Mietgebrauch - d.h. ob zu Wohnzwecken oder für gewebrliche Nutzung - ergeben sich unterschiedliche gesetzliche Bestimmungen und dem entsprechend auch unterschiedliche Rechte und Pflichten des Mieters.

mehr zum Mietgebrauch

Rechte und Pflichten des Vermieters

Nicht nur der Mieter, sondern auch der Vermieter hat diversen Verpflichtungen, wie bsp-weise der Instandhaltung / Instandsetzung des vermieteten Objekts, nachzukommen.

mehr zu Vermieterrechten und Pflichten

Minderung bei Mängeln der Mietsache

Genau wie eine Anhebung der Miete, kann auch die Minderung gerechtfertigt sein. Erfahren im folgenden an kurzen Beispielen, was als Mietmangel angesehen werden kann und welche Rechte Ihnen als Mieter zustehen.

mehr zu Mietminderung bei Mängeln

Schönheitsreparaturen / Renovierung

Der Begriff Schönheitsreparatur ist oft in Mietverträgen enthalten, doch was genau verbirgt sich dahinter und in wie weit sind Mieter oder Vermieter zur Durchführung verpflichtet?

mehr zum Thema Schönheitsreparaturen

Ordentliche Vertragsbeendigung

Bei ordentlichen Kündigungen des Mietvertrags haben sich die Vertragsparteien an bestimmte Fristen zu halten. Mitunter kann das Recht zur ordentlichen Kündigung für einen gewissen Zeitraum ausgeschlossen werden.

mehr zur ordentlichen Vertragsbeendigung

Kündigungsschutz für Mietverhältnisse über Wohnraum

Bei Mietverhältnissen über Wohnraum gilt grundsätzlich der Kündigungsschutz, doch unter bestimmten Umständen ist der Vermieter zu einer Kündigung berechtigt - beispielsweise bei einer erheblichen schuldhaften Vertragsverletzung seitens des Mieters.

mehr mehr zum Kündigungsschutz bei Mietverhältnissen über Wohnraum

Recht zur außerordentlichen Kündigung

Bei gravierender Verletzung der Vertragspflichten und der Unzumutbarkeit zur Fortsetzung des Mietverhältnisses kann eine fristlose Kündigung - mit vorhergegangener Abmahnung - gerechtfertigt sein.

mehr Details zur außerorddentlichen Kündigung

Vertragsabwicklung

Erfahren Sie hier kurz und knapp zusammengefasst wichtige Punkte bei der Vertragsabwicklung.

mehr zur Vertragsabwicklung

Mietprozess und Zwangsvollstreckung

Einzelheiten über Zuständigkeiten bei Mietprozessen sowie Informationen zu den Themen Zwangsvollstreckung und Vollstreckungsschutz.

mehr zu Mietprozess und Zwangsvollstreckung

 
rath-dsdf 2015-09-04 wid-59 drtm-bns 2015-09-04